Rezept von Markus Kapeller

木火土金

Rezept von Markus Kapeller

Neu interpretiertes Winterbruschetta

Eine sehr leckere, würzige Vorspeise

Die Wurzeln oder Steine welche ich für die Fotos und aber auch zum servieren verwende suche ich immer selbst. In den umliegenden Wäldern oder an Bachrändern. Hierbei findet man auch immer wieder perfekte Dekorationen fürs Kochen bzw. anrichten.

Zutaten für vier Portionen:

6 Knoblauchzehen (bei Asia Knoblauch 2 Stück verwenden)

12 Scheiben gutes Brot mit dicker Kruste, 7 ½ bis 10cm im Quadrat und 1 bis 1 1/2cm dick geschnitten

Olivenöl extra vergine

Pfeffer schwarz aus der Mühle

8 Fleischtomaten

12 Basilikumblätter

1Msp Zimt

2Msp Spekulatiusgewürz

geriebener Parmesan

1 TL BBQ Bruschetta ( Spiceworld )

Zubereitung:

Die Tomaten waschen und der Länge nach halbieren. Mit der Spitze eines Messers so viele Kerne wie möglich entfernen und das Fruchtfleisch in 1cm große Würfel schneiden.

Die Basilikumblätter waschen, gründlich trockenschleudern und in kleine Stücke reißen.

Das geröstete heiße Brot mit Knoblauch bestreichen. Tomatenwürfel draufgeben, mit Basilikum, Salz und Pfeffer sowie BBQ Bruschetta bestreuen und jede Scheibe leicht mit Olivenöl beträufeln. Noch warm servieren.